„Wähle einen Beruf, den du liebst und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ Konfucius

Über mich

Ich bin 1979 in Bratislava geboren und aufgewachsen, seit 1998 lebe ich in Wien. Schon im Alter von 15 Jahren wollte ich Psychotherapeutin werden und so  studierte ich Psychologie in Bratislava und Wien.

 

Nach dem Studium absolvierte ich die Psychotherapie-Ausbildung in der katathym-imaginativen Psychotherapie. Daneben erweiterte ich meine Kompetenzen bei verschiedenen Weiterbildungen in :

  • Traumatherapie (Lehrgang bei zap Wien und bei Michaela Huber)

  • Paartherapie (Lehrgang Existenzanalytische Paartherapie und Seminare in systemischer Paartherapie und Paarsynthese).

  • Mediation

  • Berufslaufbahnberatung für Frauen

  • und Online-Beratung.

Beruflich bin ich seit 15 Jahren in der Beratung, Begleitung und Psychotherapie von Menschen in verschiedenen Lebenssituationen tätig:

  • im 1. Wiener Frauenhaus

  • in den Frauen- und Familienberatungstellen Kassandra und Tamar

  • bei intakt - Therapiezentrum für Essstörungen

  • auf der Akutpsychiatrie und Psychosomatik Station des Otto-Wagner-Spitals (Psychotherapie-Praktikum)

  • sowie ehrenamtlich bei der Telefonseelsorge Wien.

Seit Oktober 2010 arbeite ich selbständig als Psychotherapeutin in eigener Praxis und aktuell auch noch in der Beratungsstelle Fibel für binationale und bikulturelle Paare und Familien.

Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Ich reise gerne und lerne dabei fremde Kulturen kennen. Fremdsprachen lernen ist eine Ressource für mich. Am Abend entspanne ich beim Laufen, Tanzen oder Handarbeiten.

Setting

Sie möchten mich kontaktieren?

Der erste Schritt ist die Vereinbarung eines Erstgesprächs - telefonisch oder per eMail. Ich antworte in der Regel innerhalb 24 Stunden. Ich freue mich, Sie persönlich kennen zu lernen und mehr über Ihre Anliegen und Wünsche erfahren zu können. Weitere Themen des Erstgesprächs sind: mögliche Dauer (Kurz- oder Langzeittherapie), Frequenz, Krankenkassenzuschuss, sowie alle Ihre weiteren Fragen.

Eine  Psychotherapiestunde dauert ca. 50 Minuten und findet im Sitzen statt.  Wenn Ich traumatherapeutisch arbeite, kann die Therapiestunde bis zu einer vollen Stunde dauern. Als Psychotherapeutin unterliege ich der Schweigepflicht, dies entspricht selbstverständlich auch meiner persönlichen Haltung.

 

Ich arbeite mit Erwachsenen, Paaren und Jugendlichen ab 15 Jahren.

 

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte 48 Stunden vorher ab, damit Ihnen keine Kosten anfallen.  

Der Tarif für eine psychotherapeutische Einzelsitzung beträgt EUR 80,-- für eine Paartherapiesitzung (Doppelstunde) EUR 160,-- und für die §95 Elternberatung EUR 70,--.

Bei Vorliegen einer krankheitswertigen Störung laut ICD 10 besteht die Möglichkeit, bei Ihrer Krankenkasse einen Kostenzuschuss zu beantragen (Höhe pro Sitzung aktuell EUR 28,- bei ÖGK, SVS und EUR 40,-- bei der BVAEB ).

Wenn Sie Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sind, kann unter bestimmten Voraussetzungen ein Antrag auf Übernahme der Psychotherapiekosten beim Sozialministeriumsservice gestellt werden. Im Falle einer schwierigen finanziellen Lage können wir bei Bedarf einen Sozialtarif vereinbaren.

Kontakt

Praxisadresse:

Achamergasse 4/11

1090 Wien

öffentlich ereichbar mit U6 Station Währinger Straße/Volksoper

oder Straßenbahnlinien 40, 41, 42 und Bus 40A.

 

Telefon: 0699/15 33 62 10

eMail: praxis.merdinger@gmx.net

Notfallinfo

Bei psychischen Notfällen erreichen Sie den psychosozialen Dienst (PSD) unter der Nummer 01/31330 (24Std).

Für Ansprache in schwierigen Situationen können Sie rund um die Uhr die Telefonseelsorge unter 01/142 (24Std) kontaktieren.

 

Bei Gewalt wenden Sie sich bitte an die Frauenhelpline unter 0800/222555 (24Std) oder den Wiener Frauenhaus Notruf 05/7722.